Seminar Grundlagen der CNC-Technik

Wir, die unicam Software GmbH, sind langjähriger Partner und Dienstleister der Industrie und wir bemerken zunehmend, dass der Bedarf an gut ausgebildeten und qualifizierten Mitarbeiter/innen sehr stark zunimmt. In diesem Fall sehen wir einen sehr starken Bedarf an Mitarbeitern, die selbstständig und eigenverantwortlich CNC-gesteuerte Fräs- und Drehmaschinen programmieren und bedienen können. Unser neues Seminar “Grundlagen der CNC-Technik” wird all denen, die einen grundlegenden Einblick in die CNC-Technik möchten, genau dieses vermitteln (CNC = Computerized Numerical Control).

Zudem werden Sie in diesem Seminar passende Kompetenzen erwerben, um gut mit einem CAD-System (CAD = Computer-Aided Design) umgehen zu können. Dies ist eine Konstruktionssoftware und wir vermitteln dieses Wissen mit dem international sehr weit verbreiteten „Solidworks“ und dieser Ausbildungsblock dient als Grundlage für die später stattfindende CAM-Programmierung (CAM = Computer-Aided Manufacturing). In diesem Ausbildungsblock vermitteln wir all die notwendigen Kompetenzen mittels der CAM Software: „Mastercam“.

Die angebotenen Lehrgangsinhalte sind Praxis- und Anwendungsorientiert und die Themen werden von langjährigen Praktikern in der CNC-Technik vermittelt, denn bei uns spielt der praktische Bezug eine ganz zentrale Rolle.

Dieser Lehrgang spricht Metallfachkräfte mit Branchenerfahrung an, aber gerne auch branchenfremde Personen bzw. Umschüler, die Ihre Kompetenzen in der allgemeinen CNC-Technik weiterentwickeln wollen.

Die Teilnehmer erwerben ein vertieftes und erweitertes Fachwissen, das dem aktuellen Stand in der CNC-Technik entspricht. Die Vorteile der Kombination von CNC/CAD/CAM werden an verschiedenen Übungsbauteilen vermittelt. Zerspanende Betriebe profitieren von der Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter, weil sie so CNC-Fachkräfte aus den eigenen Reihen aufbauen können, um so flexibler auf Änderungen in der zerspanenden Produktion reagieren zu können.

Der Gesamtumfang dieser Weiterbildung gliedert sich in zwei Themenblöcke, einmal 1,5 Tage für CAD und 3,5 Tage für CAM. Insgesamt umfasst dieser Lehrgang 40h mit 8h pro Tag. Mit diesem Lehrgang erwerben sie ein Teilnahme-Zertifikat zum „Grundtraining in der CNC-Technik“ und Sie profitieren von einer sehr großen und langjährigen Erfahrung all unserer Praktiker aus der zerspanenden Industrie, die zudem alle „die Sprache der Zerspanung“ sprechen. Freie Termine haben wir hier für Sie aufgelistet.

Bei weiterem Interesse informieren Sie sich bitte hier.